Über uns

Wer wir sind und was wir tun. Unser Radio-Interview aus April 2016 dazu:

http://www.helpfm.de/sendungen/sendungen-2016/download/11-sendungen-2016/224-trokkenpresse.html

WIR …

… sind das Team des TrokkenPresse Verlages: Fünf ständige Mitarbeiter und viele ehrenamtliche, die für Sie recherchieren, fotografieren und texten. Das Ergebnis sind eine zweimonatliche Print-Ausgabe, eine aktuelle Webseite und Bücher zum Thema Sucht.
… sind Menschen, die selbst Erfahrungen mit dem Alkoholismus haben, sei es als trockene Alkoholiker oder in der Sucht-Hilfe.
… fühlen uns deshalb allen Alkoholkranken und Suchthelfern verbunden.
… wollen Sie mit unseren redaktionellen Mitteln dabei unterstützen, trocken zu werden und zufrieden trocken zu bleiben.
… sind der Meinung, dazu gehören neben aktueller Information auch konstruktiv-kritische Beiträge über und mit Politikern aller Parteien und Kranken- und Rentenversicherungen.
… freuen uns auf Sie, liebe Leserinnen und Leser, auf Ihre Meinung, Ihre Ideen und Anregungen.

Ihr Redaktionsteam

Übrigens:
Unsere Arbeit hat bereits Tradition: Im Mai 2001 erschien die erste Ausgabe der „TrokkenPresse“ , herausgegeben (auch heute) von Dagmar Heidt-Müller, Geschäftsführerin der PBAM (Psychosziale Beratungsstelle für Alkohol- und Medikamentenabhängige).