Inhalt TrokkenPresse 2/18

Thema

-Welche Fragen stellt das Leben an mich? Teil 2: Abstinenz und Sinnfindung, von Dr. Rüdiger-Rolf Salloch-Vogel (Leseprobe)

 ABC der Sucht

-U wie: Ein gutes Urteil fällen (jetzt lesen)

 Überregional

-Immer mehr Süchtige – aber immer weniger Patienten: Weshalb geht die Zahl der Reha-Anträge zurück?
Dazu: -Interview mit der Deutschen Rentenversicherung Bund
-Bericht von Chefarzt Dr. D. Tabatabai, Hartmut-Spittler-Fachklinik
-Entwöhnung „daheim“: Was bedeutet ambulante Therapie?
-Es ist immer jemand da: Deutschlands größte Online-Suchtselbsthilfegruppe
-Jedes sechste deutsche Kind hat süchtige Eltern!
-Trocken-Rocken in Leipzig
-Bremen: „Junges“Angebot für Alkohol-und Drogenabhängige

kurz & trokken

Berliner Seiten

-Entgiftung – Hilfe sofort: Das Berliner Lotsennetzwerk
-Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier
-Was haben Sie gern gespielt als Kind? Bericht vom Suchtselbsthilfetag Potsdam

 Alkoholfreie Gerichte

-Heute gibt es … Gänseblümchen

 Hausdestille

-Nüchterne Zukunft für Anfänger – und solche, die es werden wollen
-Coabhängig: „Ich bin viel zu lange geblieben …“
-Jung, clean und glücklich – geht das?
-Schnapsgläser sammeln: Mut, Übermut oder Leichtsinn?
-Von Selbstannahme und Akzeptanz

 Lesehalle

-„Ich sehe dich sterben“, von Lexa Wolf
-„Zwille“, von Gerhard Seyfried

Selbsthilfegruppe gesucht?

Selbsthilfegruppen für Angehörige

Leserbriefe

Veranstaltungen

Kleinanzeigen

Impressum