SILLA: 4,9 Promille, klinisch tot. Heute abstinent

Am 16. Oktober erscheint die neue TrokkenPresse!

VORSCHAU:

Wie wird und bleibt man trocken in der Rapper-Szene? SILLA besuchte uns und gab ein ausführliches, schonungslos offenes Interview über seinen Weg in die und aus der Sucht (zur Leseprobe).
Viele weitere Beiträge erwarten Sie. Zum Beispiel:
Das letzte Kapitel unserer Serie „Die Tücken der Sucht“ mit Teil 3; eine Zusammenfassung seiner Gedanken zur Sinnfindung von Rolf-RüdigerSalloch-Vogel, wie immer viele aktuelle Erfahrungen von Betroffenen (zur Leseprobe) und Berichte, zum Beispiel vom Selbsthilfefestival Berlin – und Dr. Andreas Dieckmann denkt im ABC der Sucht nach über X wie Xenophobie …
Aber stöbern Sie selbst in unserem Inhaltsverzeichnis: (Zum Inhalt)


Unser neues Buch im TrokkenPresse Verlag ist erschienen. Mehr dazu: trokkenpresse.de/trocken-leben-aber-wie/

 

 

 



Wollen Sie mitrappen?
Die Selbsthilfebewegung hat jetzt eine eigene Hymne: „Zusammen“, hier der Link: www.youtube.com/watch?v=oNMWn6foclU