Gruppen/Vereinsaktivitäten + Telefon-und Internetnothilfe

Planen Sie, liebe LeserInnen, offene Veranstaltungen in Ihrer Gruppe oder Ihrem Verein?
Wir würden Ihre Termine gerne an dieser Stelle veröffentlichen! Einfach hier unter Kontakt klicken – und lostippen

Berlin

Großes Entenessen
(in halbstündlichen Essensrunden)
22. Dezember
11-14 Uhr
Anmeldung bis 17.12. erforderlich!
Treffpunkt Strohhalm
Spreestraße 8
12439 Berlin
Te.: 030 53014387
treff-strohhalm@stiftung-spi.de

 Heiligabend im Guttemplerhaus
24. Dezember
Ab 16 Uhr
Wildenbruchst. 80
12045 Berlin
Tel: 030 68237620

Silvester im Guttemplerhaus
Thema: Filmstars und Superhelden
31. Dezember
20 Uhr
Wildenbruchst. 80
12045 Berlin
Eintritt 27 Euro inkl. Buffet
Anmeldung schriftlich an:
hans-juergen.daubitz@guttempler-berlin.com


Wichtige bundesweite Telefonnummern, unter denen Sie vielleicht gerade jetzt oder auch über die Pandemie hinaus nötige Hilfe erhalten können:

-Sucht & Drogen Hotline

Gemeinsames Angebot der Drogennotrufe aus Berlin, Essen, Frankfurt und München unter Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung.
Bundesweit rund um die Uhr:
01805 313031
(0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, andere Mobilfunkpreise möglich)

-Anonyme Alkoholiker

Dienstbüro, bundesweit:
08731-3257312
(Mo bis Do 8-21 Uhr, Frei 8-14 Uhr)
Oder per E-Mail ans Erste-Hilfe Team. erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de
Kontakt-Telefonnummern in Ihren Städten und Gemeinden finden Sie unter: www.anonyme-alkoholiker.de/kontakt/deutschland/

-Guttempler

Suchthilfe rund um die Uhr
01803652407
(9 Cent aus deutschem Festnetz, Mobilfunk abweichend)

-DRK
Sorgentelefon für Angehörige suchtkranker Menschen
Täglich 8-22 Uhr
06062-60767
(Ihre Festnetzgebühr)

-Telefonseelsorge
Träger sind evangelische und katholische Kirche in Deutschland, unterstützt durch die Telekom
0800/111 0 111
0800/111 0 222
(Anruf ist kostenfrei)

Rasche Hilfe per Internet

Inzwischen gibt es viele Internetgruppen für trockene Alkoholiker. Entweder schauen Sie bei Facebook nach über die Suchfunktion (z.B. „Alkoholiker – Gemeinsam gegen die Sucht“ oder „Forum trockene Alkoholiker“) oder Sie fragen nach, ob Ihr Verein einen Chat im Internet unterhält, ob Gruppen über Skype stattfinden, Telefonkonferenzen, Telefonmeetings oder Gruppen über „zoom“ kommunizieren oder eine Whats-App-Gruppe besteht.

Hier eine Auswahl an Angeboten:

-Anonyme Alkoholiker: www.anonyme-alkoholiker.de/meetings/

-Blaues Kreuz: blaueskreuz.ch/alkoholiker-forum/

-Freundeskreise: www.sucht-chat.de/

-Kreuzbund: www.kreuzbund.de/de/chat-fuer-alkoholkranke-und-sucht-kranke-menschen.html