Aktuelle Ausgabe: Rückfälle

0416_TrokkenPresse_Berlin_PlakatDie aktuelle Ausgabe der TrokkenPresse (4/16) ist erschienen.

Titelthema diesmal: Rückfälle. Gedanken über die Ursachen von Dr. Salloch-Vogel, neue Trainings-Methoden zur Vorbeugung – vorgestellt von den leitenden Psychologen der salus Klinik Lindow, R. Schöneck und P. Dufeu (zu den Leseproben)
Außerdem erwarten Sie u.a.:
-eine Umfrage unter Berliner Parteien zur Suchtpolitik (die Antworten im Wortlaut finden Sie hier),
-ein Interview mit einem cleanen Indianer in der Serie „15 Jahre TP“,
und noch vieles mehrZum Inhaltsverzeichnis

Das schöne bunte Titelbild: Das Plakat im Hintergrund malte die 14-jährige Hannah Hauswald aus Lüneburg. Sie gewann damit den Wettbewerb der DAK-Gesundheit zum Thema Alkoholmissbrauch.   „Bunt statt Blau“ war das Motto, 7000 SchülerInnen beteiligten sich daran.


Die nächsten Lesungen des TrokkenPresse Verlages finden Sie HIER


wossidloneutitelAlles in Ordnung im Tempel?“

von Christian Wossidlo,
40 Anmerkungen nach 10 Jahren im Guttemplerorden in Berlin-Brandenburg.

 

 

Zum Inhalt des Buches und zur Leseprobe HIER.
Zum Bestellen hier !

 


Cover Stationen
„Stationen. Alkohol: Wege in die Sucht, Wege aus der Sucht“.

18 Betroffene schildern sehr lebendig ihre eigenen Erfahrungen mit der Alkoholkrankheit. 18 Betroffene, das sind 18 verschiedene Wege, „nass“ zu werden – und  „trocken zu“ werden und zu bleiben. Ebenso kommen Suchttherapeuten und Sozialarbeiter zu Wort.
Das Buch bietet einen Schatz an Erfahrungen, die jeder Abhängige oder Angehörige nutzen kann für den eigenen Weg. Und es schenkt  – und das ist das große Anliegen überhaupt: Hoffnung. Denn ja, es gibt ein Leben, ein gutes,  nach der  Trinkerei …
Lesen Sie HIER mehr …